Gegründet im Jahr 2001 durch Kadir Aksu.
Der Ursprung dieses langen Geschäftsweges fing im Jahre 1999 in Berlin an. Angefangen von dem absolvieren der Ortskundeprüfung zum Personenbeförderungsschein bis zur Eignungsprüfung bei der IHK – Berlin vergingen 2 Jahre.
Im Jahre 2001 folgte dann die Existenzgründung durch Kadir Aksu. Es kam dass erste Taxi des Betriebes zum Einsatz: ein Mercedes Benz E 200 CDI der Baureihe W210. Mit diesem befuhr Kadir Aksu als 1-Mann-Unternehmen fast alle Straßen der multikulturellen Hauptstadt. Es sammelten sich mit der Zeit immer mehr Erfahrungen und nun auch der Gedanke anderen Menschen auch die Möglichkeit auf einen Arbeitsplatz zu bieten und es folgte das zweite Taxi des Betriebes. Mit den Jahren nahm die Anzahl der Taxen und der Mitarbeiter zu. Mit der Idee den Leuten, den Wunsch zum Taxifahrer – Job zu erfüllen kam die Ausbildungsstätte zum Personenbeförderungsschein dazu, die Taxischule Route 03.
Es entstand eine zum Taxibetrieb gebundene Taxischule in der Willige zum Taxifahrer ausgebildet werden.